Die Barmherzigen Schwestern von Alma (The Religious Sisters of Mercy of Alma/Michigan) haben Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, in Australien und in Europa. Unsere Konvente sind in DeWitt, Michigan; Clinton, Maryland; Jackson, Minnesota; Denver, Colorado; Tulsa, Oklahoma; Saginaw, Michigan; Knoxville, Tennessee; Sydney, Australia. Unsere Konvente in Europa sind in Breuberg, Deutschland und in Rom, Italien. Unsere Neugründungen sind in St. Louis, Missouri; Gypsum, Colorado; Winona, Minnesota und Shaw Island, Washington.

Das Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern befindet sich in Alma, Michigan (USA).

Barmherzige Schwestern von Alma

Sankt Marienhaus

Am Tiergarten 26

64747 Breuberg

Telefon: 06165 598

E-mail: barmherzige.schwestern.rsm@t-online.de

This is only a spacer

Beauftragte für die Berufungspastoral

E-mail: smhelenahopf@googlemail.com

This is only a spacer

 

Begegnungs-und Beratungsstätte

Telefon: 06165 2081

E-mail: begegnungsstaette.rsm@t-online.de

Sacred Heart website

 

 

Impressum

 

Für die vorliegende Internetpräsenz unter der Domain: http://www.rsmofalma.org/germany zeichnen folgende Einrichtung bzw. Personen verantwortlich:

 

Barmherzige Schwestern von Alma, Michigan e.V. in Sandbach

Vertreten durch:

Oberin Schwester Mary Helena Hopf, R.S.M.

Am Tiergarten 26

64747 Breuberg

Telefon: 06165 598

E-Mail: barmherzige.schwestern.rsm@t-online.de

 

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

Schwester Magdalena Marie Hilsenbek, R.S.M.

Am Tiergarten 26

64747 Breuberg

Telefon: 06165 598

E-Mail: barmherzige.schwestern.rsm@t-online.de

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 207 027 499

Nach §27a des Umsatzsteuergesetzes

 

Registereintrag:

Eingetragen im Vereinsregister

Registernummer: VR 70704

Registergericht: Amtsgericht Darmstadt

 

 

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen wir uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserer Gemeinschaft. In allen deutschen kirchlichen Dienststellen gelten für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Gesetzes über den kirchlichen Datenschutz (KDG) sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften. Eine Nutzung der Internetseiten der Barmherzigen Schwestern von Alma ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Website informieren.

 

 

Gemeinsamer Ordensdatenschutzbeauftragter DOK Süd:

Herr Jupp Joachimski

Postanschrift: Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn

Telefon jeweils Dienstag von 14:00 – 17:00 0173 8467227

E-Mail: joachimski@orden.de

 

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten wie in allen kirchlichen Anordnungen im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

 

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten können unter Umständen dem Urheberrecht unterliegen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung urheberrechtlich geschützten Materials dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist aber nur mit Einwilligung des Webseitenbetreibers gestattet.

 

Haftungsausschluss und -beschränkung

Die Barmherzigen Schwestern von Alma haben alle in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.

 

Datenschutz bei Protokollierung der ausschließlich anonymisierten IP-Adressen: Der Web-Server der Barmherzigen Schwestern von Alma wird von ihr betrieben. Bei jeder Anforderung einer Internetdatei werden folgende Zugriffsdaten gespeichert:

 

1. Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

2. Der Name der aufgerufenen Datei

3. Das Datum und die Uhrzeit der Anforderung

4. Die übertragene Datenmenge

5. Der Zugriffsstatus (Datei übertragen, nicht gefunden, etc.)

6. Die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems

7. Die IP-Adresse des anfordernden Rechners

 

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich anonymisiert zu technischen oder statistischen Zwecken verwendet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wie viele E-Mail-Anbieter setzen wir Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in einigen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht. Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.